Forum des Prignitzer Herold e.V.

Vereinsforum
Aktuelle Zeit: Sa 31. Okt 2020, 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 30. Mär 2010, 20:29 
Offline

Registriert: Di 30. Mär 2010, 20:05
Beiträge: 2
Halli, Hallo zusammen,
und hier kommt auch shcon meine versprochene Geschichte.
Mein Vater hat vor ca. 2 Jahren eine CD geschenkt bekommen mit der Aufschrift "Familienstammbaum Version 1.0" und hat natürlich eifrig damit begonnen, in der Welt der Ahnenforschung einzutreten. Mittlerweile hat er einen ziemlichen Datenstammbaum zusammen gefunden.
Ende des letzten Jahres, also 2009 stand der neukauf eines PC an. Dies geschah und damit auch der Wechsel von Windows XP auf Windows7/64bit.
Alles läuft rund und super - nur eines (logischerweise) nicht: Familienstammbaum Version 1.0

Und spätestens jetzt wird jeder Leser wissen, worauf ich hinaus will.
Richtig: Ich möchte meinem Vater gerne die neueste Version des Programms kaufen, weil ich mir einbilde, dass er sich dort bestimmt am Besten einarbeiten kann - im Gegensatz zu einem ganz anderen Programm.

Bevor ich ihm Familienstammbaum 2010 kaufe, wollte ich allerdings wissen, ob es irgendwie möglich ist, die Daten aus Version 1.0 irgendwie in Version 2010 zu importieren.
Auf diversen Seiten habe ich bereits gelesen und von so manchen Problemen beim Importieren in Version 2005 gehört und auch von der Rosi aus der Mailingliste, die angeblich alles über alle Programmversionen weiß.

Da mir aber die Kontaktaufnahme aber leider noch nicht geglückt ist, versuche ich es einfach über dieses Forum ganz in der Hoffnung, dass es hier mit ziemlicher Sicherheit EXPERTEN gibt, die sich hiermit auskennen.

So weit zu meiner Geschichte.

Kann mir jemand helfen, meinen Vater nicht enttäuschen zu müssen und ihn alle DATEN wieder von ganz Neuem eingeben lassen zu müssen?

Ich freue mich auf Rückmeldungen und wünsche schon jetzt frohe Ostertage!

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus,
BASTI :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ungelesener BeitragVerfasst: Mi 31. Mär 2010, 07:48 
Hallo Basti - ich hatte keine Probleme mit dem Umstieg vom FTM2008 auf FTM2010... andere aber schon.
Ich glaube das hängt mit der Art und dem Umfang der Datensätze zusammen - ich habe "nur" ein paar hundert
Personen in meiner Datenbank + ein paar Bilder + ein paar Infos. Andere haben aber sehr umfangreiche Datenbanken
angelegt mit sehr sehr vielen Informationen, da scheint es dann Probleme gegeben zu haben weil FTM anscheinend
das Gedcom-Format nicht 100%ig unterstützt/kappiert...

Vielleicht wirfst Du mal einen Blick hier herein:
viewtopic.php?f=16&t=200

oder im Forum der GwF:
http://www.gemeinschaft-wappenfuehrende ... f=5&t=5319

PS: Das GwF-Forum ist sehr viel aktiver als dieses hier. Hier befindest Du dich im kleinen Vereinsforum
des Prignitz Herold e. V. wo meist nicht so viel los ist. Die meisten PHF-Mitglieder findest Du aber auch im GwF-Forum. :winke:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de