Forum des Prignitzer Herold e.V.
http://roland-wappenrolle-perleberg.de/forum/

Duden Familiennamen
http://roland-wappenrolle-perleberg.de/forum/viewtopic.php?f=9&t=338
Seite 1 von 1

Autor:  Ingo Bodin [ So 31. Okt 2010, 12:48 ]
Betreff des Beitrags:  Duden Familiennamen

Duden - FamiliennamenHerkunft und Bedeutung von 20.000 Nachnamen
ISBN: 978-3-411-70852-9
2., völlig neu bearbeitete Auflage
960 Seiten.
20.000 Familiennamen aus dem deutschsprachigen Raum, ca. 700 international bekannte Familiennamen, rund 300 Abbildungen berühmter Namensträger, 19 Karten und Grafiken.

24,95 € (D)
25,70 € (A)
43.80 CHF


Jeder hat einen Familiennamen, doch woher stammt er und was bedeutet er? Auf diese und andere Fragen antwortet der Dudentitel »Familiennamen«, der in 2., völlig neu bearbeiteter Auflage vorliegt. Gründlich recherchiert, informiert der 960 Seiten starke Band über die Herkunft, Bedeutung und sprachliche Verwandtschaft von 20 000 Familiennamen, darunter die 10 000 häufigsten.

Auf das Einführungskapitel zur Entstehungsgeschichte unserer Familiennamen folgt der zentrale Teil, in dem die Familienamen von A bis Z aufgelistet sind. Neu ist das alphabetische Extraverzeichnis mit 650 Namen international bekannter Persönlichkeiten aus Literatur, Kunst, Musik, Film, Geschichte, Politik, Sport und Wissenschaft (z. B. Allende, Bogart, Chaplin, Dali, Galilei, Pasteur, Shakespeare).

Außerdem enthält der Band eine Tabelle der 200 häufigsten deutschen Familiennamen, über rund 250 Abbildungen berühmter Namensträger und Karten zur regionalen Verbreitung einzelner Namen. Ergänzt wird dieses nützliche Nachschlagewerk durch Hinweise zu den rechtlichen Bestimmungen der Familiennamenzusammenführung.

so z.B. der Name LAST:
Ursprung und Geschichte des Familiennamens




1) Berufsübername zu mhd., mnd. last >Last< für einen Lastenträger.

2) Übername im übertragenen Sinne für einen Menschen, der Belastungen, Beschwerden, Widerwärtigkeiten zu ertragen hatte.


© 2006 Brockhaus Duden Neue Medien GmbH, Mannheim

Autor:  Manni [ So 31. Okt 2010, 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Hallo Ingo,
ich schenk den Duden in diesen Fall keinen Glauben.
Vielmehr deutet alles auf einen Herkunftsnamen hin.
In diesen Fall von den Ort Last in Sachsen.

Grüße
Manni

Dateianhänge:
Dateikommentar: Der Ort Last in Sachsen
Last.JPG
Last.JPG [ 82.41 KiB | 11982-mal betrachtet ]

Autor:  Ingo Bodin [ So 31. Okt 2010, 18:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Sehr guter Hinweis- war von Silke auf " Last " angesprochen worden... die Familie soll aus dem Rheinland stammen...Staffelweitergabe der Diskussion an den Moderator/Moderatorin Silke...LG
Ingo

Autor:  Silke Last [ Mo 1. Nov 2010, 10:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Vielen Dank für die Karte. Ich wusste noch nicht, dass es einen Ort mit dem Namen "Last" gibt. Die Häuser meiner Vorfahren lagen immer etwas abseits von den Siedlungen, meist etwas in der Nähe eines Waldes. Darum scheint das hier auch gut zu passen. Ich dachte schon, dass der Name etwas mit "Wald" zu tun hat (slawisch), aber die Ursprünge liegen in Schwaben (habe meinen Vater noch mal gefragt). Die Fam. ist dann nach Pommern ausgewandert, sie haben dort gesiedelt. Seine Großmutter hatte immer noch schwäbisches Wörter im Vokabular (Kinkel für Hühner). Mein Vater ist noch im Wilhelmine (Pommern) geboren. Aber die Bildung der Familiennamen war da sicher schon abgeschlossen.

Autor:  Manni [ Mo 1. Nov 2010, 11:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Silke Last hat geschrieben:
...aber die Ursprünge liegen in Schwaben (habe meinen Vater noch mal gefragt). Die Fam. ist dann nach Pommern ausgewandert, sie haben dort gesiedelt. Seine Großmutter hatte immer noch schwäbisches Wörter im Vokabular (Kinkel für Hühner). Mein Vater ist noch im Wilhelmine (Pommern) geboren. Aber die Bildung der Familiennamen war da sicher schon abgeschlossen.

Hallo Silke, eigentlich kann dein Vater den Ursprung eurer Familie garnicht wissen, es sei denn das er eure Familiengeschichte ca. 500-600 Jahre zurück forschen konnte. (?) In diesen Bereich liegen nämlich die Anfänge der Namensgebung. Sollte er soweit kommen wird er einen Vorfahren finden der aus Last kommt.
Sollte es sich hier, wie ich vermute, um einen Herkunftsnamen handeln, ist die Deutung des Namens abgeschlossen, da es sich im weitesten Sinne nur um eine "Adresse" handelt.

Liebe Grüße
Manni

Autor:  Ingo Bodin [ Mo 1. Nov 2010, 11:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Wie kommt der Duden dann zum Lastenträger?
Ich nehme an, der Duden müßte nur um Last, als Herkunftsbezeichnung ergänzet werden
Für " Last " gibt es bestimmt mehrere gleichwertige Erklärungen... so meine ich.
LG
Ingo
Was sagt denn www verwandt.de ?

Autor:  Manni [ Mo 1. Nov 2010, 12:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Ingo Bodin hat geschrieben:
Wie kommt der Duden dann zum Lastenträger?
Ich nehme an, der Duden müßte nur um Last, als Herkunftsbezeichnung ergänzet werden
Für " Last " gibt es bestimmt mehrere gleichwertige Erklärungen... so meine ich.
LG
Ingo
Was sagt denn www verwandt.de ?


Ich muß ja nicht Recht haben, ich wollte nur aufführen das es noch mehr Möglichkeiten gibt. So beschreibt Prof. Udolphs noch eine weitere Möglichkeit: "Einheit im Salzhandel in Lüneburger Gegend: 1 Last= 3 Wispel=72 Scheffel Salz".

Ausgehend von der wörtlichen Bedeutung versucht man bei der N a m e n d e u t u n g die vom Namengeber beabsichtigte Bedeutung eines Namens zu ermitteln. Da die Quellen in der Regel keine Auskunft über die Motivation der Namengebung enthalten, können die verschiedenen Familiennamendeutungen nur Deutungsmöglichkeiten bzw. Deutungsvorschläge darstellen.

Wie kann z. B. der häufige, sprachlich durchsichtige Familienname Fuchs gedeutet werden? Welche Anlässe haben möglicherweise zur Vergabe dieses Übernamens geführt? Die Schlauheit oder die rötliche Haarfarbe des ersten Namensträgers, die Ausübung des Kürschnerberufs, das Tragen eines Fuchspelzes, eventuell die Teilnahme an einer Fuchsjagd? Wohnte er vielleicht in einem Haus, das »Zum Fuchs« hieß? Eine Festlegung auf eine bestimmte Deutung ist in diesem Fall nicht möglich. Man muss sich hier darauf beschränken, die verschiedenen Deutungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Eine wissenschaftlich fundierte und gesicherte Namendeutung ist nur im Einzelfall unter Heranziehung urkundlicher Belege sowie unter Berücksichtigung kulturgeschichtlicher, geographischer und anderer Zusammenhänge möglich. Viele Familiennamen können nur dann richtig gedeutet werden, wenn man weiß, aus welcher Landschaft sie ursprünglich stammen.

Familiennamen, die einen Orts-, Stammes- oder Volksnamen enthalten, geben nicht immer die tatsächliche Herkunft des ersten Namensträgers an. Oft verbergen sich dahinter andere Namengebungsmotive (etwa Handelsbeziehungen, eine Reise, eine Pilgerfahrt). Man kann also nicht ohne weiteres annehmen, dass eine heutige Familie Böhm oder Unger ursprünglich aus Böhmen bzw. Ungarn stammt. Und der Ahnherr einer Familie namens Römer war vermutlich ein Rompilger und kein gebürtiger Römer. Bei Stammesnamen wie Frank, Schwab u. a., die auch als Rufnamen gebraucht wurden, kann es sich bei den entsprechenden Familiennamen um Patronymika (Vatersnamen) handeln.



Liebe Grüße Manni

Autor:  R-2013 [ Mo 1. Nov 2010, 13:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Vielleicht ist Silke ja auch mit ihm verwandt:

James Last (* 17. April 1929 in Bremen; mit bürgerlichem Namen Hans Last) ist ein deutscher Bandleader, Komponist, Arrangeur und Musikproduzent. Er prägte mit seinem vierzigköpfigen Orchester den Happy Sound, mit dem er ab 1965 für rund zwei Jahrzehnte einen so großen Erfolg hatte, dass er zeitweise für über 30 % der Schallplattenverkäufe von Polydor Deutschland sorgte. Last geht mit seiner Band aber immer noch regelmäßig auf Tournee."

LG

Achim

Autor:  Ingo Bodin [ Mo 1. Nov 2010, 13:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Manni,
deine Erklärungen leuchten mir ein...bin bald im Büro 14-17 Uhr... schönen Tag allen
Ingo

Autor:  Silke Last [ Di 2. Nov 2010, 14:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Duden Familiennamen

Hallo Manni,
stimmt - da habe ich mich nicht korrekt ausgedrückt. Die Vorfahren meines Großvaters sind aus Schwaben nach Pommern "ausgewandert". Ob sie immer in Schwaben gelebt haben und ob sie dort auch ihren Familiennamen bekommen haben ist mir micht bekannt.

Mit Jeames Last bin ich wohl nicht verwandt. Aber seine Schwiegertochter heißt auch Silke.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/